Grau in allen Schattierungen ist der angesagte Trend für 2019. Foto: AdobeStock/ bykobrinphoto

Klassisches Rot oder lieber stylisches Schwarz? Bubble Nails oder ganz natürlich? Gel oder Fiberglas? Mit Beginn des neuen Jahres fragt sich frau, was auf den Fingernägeln angesagt ist. nagellacke.de stellt die neusten Trends für 2019 vor!

Verheißungsvolles Grau

Die Ansage zum neuen Trend 2019 kam aus New York. Genauer gesagt, von der Fashion Week. Fashion Label 3.1 Phillip Lim schickte seine Models mit Nagellack in Grau-Lila auf den Catwalk und sorgte damit für eine Sensation. Wer dachte, Rot und Schwarz seien auch 2019 auf den ersten Plätzen der Nagellack-Skala, musste schnell ablackieren. Der Ton, den der US-Designer auswählte, heißt „Auspicious“ und wird von Edel-Marke JINsoon produziert und bedeutet in der Übersetzung „verheißungsvoll“. Die trendige Farbe passt einfach zu allen Looks und sieht edel aus. Zu erstehen ist der angesagte Lack in Deutschland nur über die US-Amazon-Website, die aber auch nach Deutschland verschickt.

JIN Soon Nail Polish - Auspicious 0.33oz by JINsoon
  • ein hochglanz-nagellack, der mit einer chip sicherer oberfläche und einer schnellen trocknungszeit ist lang anhaltend

Doch keine Sorge, viele in Deutschland erhältlichen Marken, haben den Trend bereits aufgenommen. Petal Pushers von essie oder mit etwas Lila „Bossa Nova Me Around“ von Kult-Marke OPI.

Angebot
Essie Nagellack für farbintensive Fingernägel, Nr. 362 petal pushers, Grau, 13.5 ml
  • Klassischer Farblack für Nägel in unwiderstehlichen Lieblingsfarben passend zu jedem Look - für einen beeindruckenden Auftritt an jedem Tag
  • Maniküre und Nageldesign wie vom Profi dank Fächerpinsel zum präzisen und streifenfreien Auftragen, Mit allen Essie Base und Top Coats kombinierbar
  • Einzigartige Essie-Formel: Hervorragende Haltbarkeit und perfekte Deckkraft des Lacks sowie Schutz vor dem Absplittern, Stärkung des Fingernagels
  • Essie Core mit Mikro-Pigmenten und Textur für mehr als 100 brillante Farben, Einfaches und sauberes Abnehmen des Lacks mit Nagellackentferner
  • Lieferumfang: 1x Essie Core Nagellack, Shade: Nr. 362 petal pushers, Farbe: Grau, Finish: Cream, Füllmenge: 13.5 ml, Gewicht: 52 g, HxBxT: 7x3x3 cm, 30117884
OPI Nagellack ,Don't Bossa Nova Me Around
  • Enthalten kein DBP, Toluol oder Formaldehyd.
  • Dieser Lack enthält OPI exklusiven ProWide-Pinsel für das ultimative in der Anwendung.
  • OPI ist der weltweit führende Marke in der professionellen Nagelpflege.
  • Erhältlich in über 103 Länder worldswide, 55 Millionen verkaufte Lacke und Behandlungen pro Jahr im Sortiment und über 250 Nagel Lacke.
  • Don 't Bossa Nova Me Around Nagel Lack ist aus der Kollektion Brasilien.

Nagellack-Klassiker Rot

Rot geht immer und kommt nie aus der Mode. Diese Regel gilt seit Coco Chanel in den 1950er Jahren „Rouge essentiel“ auf die Nägel brachte. Seither ist diese Farbe der Klassiker schlechthin und sollte in jedem Beauty-Regal zuhause stehen. Mittlerweile gibt es Nagellacke in hunderten von Rottönen. Von hell bis dunkel ist alles möglich. Doch aufgepasst! Rote Fingernägel passen nicht zu jedem Outfit! Sind die Nägel auch noch so gepflegt – zu orange farbenen Blazer oder grünem Kleid sehen die roten Krallen einfach furchtbar aus. Trendfarbe aus dem Hause Chanel für das Jahr 2019 und unser Favorit der Redaktion ist „Gitane“, ein etwas helleres Rot, das dennoch sehr verführerisch daherkommt. Mit einem stolzen Preis von über 30 Euro allerdings auch im oberen Preisegment angesiedelt. Lohnt aber! Versprochen!

CHANEL 510 - Gitane Nagellack, 1er Pack (1 x 0.013 kg)
  • Beauty-Produkte
  • Marke VERNIS
  • Nagelpolitur

Bubble und Boob-Nails – jetzt wird es schräg

Ein eher ungewöhnlicher Trend, der bereits 2015 aus den USA nach Deutschland schwappte, ist zurzeit bei vielen Teenies der letzte Schrei. Bubble Nails sind dick gewölbte, auffällig lackierte und gestylte Nägel, die an die Blasen von Kaugummi erinnern sollen. Erzeugt werden die „Bubbles“ durch mehrere Schichten Gel, die nacheinander auf die Nägel modelliert werden. Kein Look für Ungeduldige: Ein Bubble-Styling für alle zehn Finger dauert schon mal einen halben Tag und kostet um die 70 Euro. Schön geht anders, finden wir. Für unsere Redaktion definitiv ein Trend, den wir nicht brauchen.

Etwas hintergründiger kommen die „Boob-Nails“ daher. Was ursprünglich als Protest gegen das Nippel-Verbot auf Instagram gemeint war, wurde von Liebhabern von Nail-Art übernommen und kopiert. Kleine Busen, hübsch geschmückt. Lustig, aber es ist zu hoffen, dass dieser Trend sich nicht durchsetzt.

Für uns steht fest: 2019 wird für alle Nagellack-Fans ein trendiges Jahr. Nagellacke erleben seit Jahren einen Boom wie kaum ein anderes Kosmetikprodukt. Schöne Nägel sind eben immer im Trend. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein trendiges und buntes 2019! (cb)