Frau mit gold lackierten Fingenägeln
Lippen und Fingenägel in Gold sind stylish und erotisch. Foto: Depositphotos

Es funkelt auf den roten Teppichen dieser Welt. Stylische Promis machen es gerade vor: Gold liegt im Trend und zwar auf Nägeln und Lippen und daher auch für weniger Betuchte durchaus erschwinglich.

Zwar kostet es schon etwas Mut, abseits von Glamour-Events das funkelnde Metallik auf die Nägel zu bringen, so ist damit der Wow-Effekt auf jeden Fall garantiert. Im Office und sonstigen offiziellen Orten sollte frau jedoch auf sachlichere Farben oder die Nude-Variante gehen.

Elegantes Gold für den Abend

Am Abend ist dann alles erlaubt. Aber Achtung! Nicht übertreiben, sonst kann das edle Gold schnell billig aussehen. Die Lippen bitte noch dezenter färben als die Nägel, denn schließlich möchte man den Herrn des Abends ja vielleicht noch zu einem Kuss verführen. Die Nägel können da schon glänzender strahlen, aber bitte auf weitere Zusätze wie Strass oder sonstiges Design verzichten, wenn es elegant und stylish sein soll.

Schwarz für den Glamour-Effekt

Als Garderobe dazu klassisch schwarz. Von Kopf bis zu den Schuhen. Einen besonderen Effekt erzielen Sie mit passendem Schmuck in Gold. Aber auch hier lautet die Devise: Weniger ist mehr. Sonst verwechselt man Sie noch mit dem Tannenbaum oder einer Leuchtreklame.
Im Sommer sehen auch golden lackierte Fußnägel dazu super aus. Dazu passt am besten ein weißes Outfit. (cb)

Unsere Empfehlungen für den Golden Look:

  • Essie Nagellack Golden Nuggets 198 13,5 m, um 8.95 Euro
  • OPI Alice A Mirror Escape 15 ml Nagellack NLBA6 Farbe: Glitzerndes Gold, um 16 Euro